Hindi

Hindi, die Hauptsprache Indiens, ist die am dritthäufigsten gesprochene Sprache auf der Welt. Für uns als professionelles Übersetzungsbüro für Hindi bedeutet das, dass uns die Arbeit so schnell nicht ausgehen wird.

Hindi Sprache
  • Amtssprache oder Mehrheitssprache

Hindi Sprache

Sprache Hindi
Eigenbezeichnung हिन्दी
Sprachfamilie Indoeuropäisch
Zweig Indo-Iranisch
Untergruppe Indo-Arisch
Sprecheranzahl
Muttersprachler
340 Mio.
Amtsprache in Andamanen und Nikobaren
Bihar
Chandigarh
Chhattisgarh
Delhi
Haryana
Himachal Pradesh
Jharkhand
Madhya Pradesh
Rajasthan
Uttarakhand
Uttar Pradesh
Sprachcode
nach ISO 639-3
hin
Mehr
Hindi

Die Beziehungen zwischen der EU und Indien gelten als nicht ausgeschöpft. Hindi wird in den kommenden Jahren noch weitaus wichtiger werden, als es heute schon ist.

Hindi wird in weiten Teilen Indiens gesprochen, vor allem im Norden. Mit über 600 Millionen Sprechern ist Hindi eine der verbreitetsten Sprachen überhaupt. Zwar wird Hindi häufig auch „Indisch“ genannt, aber tatsächlich hat Indien keine Landessprache. (Neben Hindi ist übrigens auch Englisch offizielle Amtssprache in Indien.) Unsere muttersprachlichen Fachübersetzer für Hindi sprechen die Sprache so, wie sie in den meisten nord- und zentralindischen Staaten gesprochen wird.

Die seit Jahren schnell wachsende Wirtschaft Indiens hat eine immens große Nachfrage nach Hindi-Fachübersetzungen, insbesondere nach technischen Hindi-Übersetzungen, hervorgerufen. Bereits 2019 war Indien für die EU der wichtigste Handelspartner, daher werden Übersetzungen von Betriebsanleitungen, Verträgen und Dokumentationen aus Hindi und in Hindi für viele Unternehmen auch in Zukunft unverzichtbar sein.

Gefragte Fachgebiete und Textarten

  • Transportwesen
  • Solararchitektur
  • Elektrotechnik
  • Richtlinien
  • Handbücher
  • Plakat/Poster
  • Marktforschung
  • Analysen
  • Mode
  • Bankwesen
  • Verträge
  • NDAs

Häufige Sprachkombinationen