Griechisch

Griechisch ist als Amtssprache Griechenlands und Zyperns von essenzieller Bedeutung für die europäische Wirtschaft. Als professionelles Übersetzungsbüro für Griechisch erstellen wir Griechisch-Übersetzungen für Unternehmen aus allen Teilen der EU.

Griechische Sprache
  • Amtssprache oder Mehrheitssprache

Griechische Sprache

Sprache Griechisch
Eigenbezeichnung Ελληνικά
Sprachfamilie Indoeuropäisch
Zweig Balkangruppe
Sprecheranzahl
Muttersprachler
13,4 Mio.
Amtsprache in Griechenland
Zypern
Sprachcode
nach ISO 639-3
ell
Mehr
Griechisch

Die gesamte abendländische Kultur ist maßgeblich durch die Sprache Griechenlands geprägt. Wer griechisch versteht, versteht Europa besser!

„Griechisch“ ist eigentlich ein Sammelbegriff für zwei verschiedene Sprachen, nämlich für Altgriechisch und für Neugriechisch. Das Altgriechische ist im Wesentlichen nur für Historiker von Belang, da große Werke der Weltliteratur, unter anderem die Schriften der Philosophen Platon und Aristoteles, auf Altgriechisch verfasst wurden. Unsere muttersprachlichen Übersetzer für Griechisch beherrschen das heute in Griechenland gesprochene Neugriechisch.

In wirtschaftlicher Hinsicht ist die griechische Sprache vor allem mit Blick auf Zypern wichtig: Zypern war in der Vergangenheit eine beliebte Steueroase und ist es aufgrund seiner eigenwilligen Steuerpolitik zum Teil auch heute noch. Neben Fachübersetzungen und technischen Übersetzungen für Griechisch sind deshalb vor allem Übersetzungen von Verträgen ins Griechische und aus dem Griechischen gefragt.

Gefragte Fachgebiete und Textarten

  • Transportwesen
  • Solararchitektur
  • Elektrotechnik
  • Richtlinien
  • Handbücher
  • Plakat/Poster
  • Marktforschung
  • Analysen
  • Mode
  • Bankwesen
  • Verträge
  • NDAs

Häufige Sprachkombinationen