Übersetzung von WordPress-Seiten mit WPML und Geacom

Aufbau und Pflege einer mehrsprachigen Webseite kann auch leicht sein. Verzichten Sie auf zeitaufwändiges Exportieren, Importieren, E-Mail-Überflutung, Copy&Paste und nutzen Sie das WPML Translation Management für Ihre Übersetzungen.

Brauchen Sie ein paar Tipps, wie Sie Ihre mehrsprachige WordPress-Webseite optimal aufbauen können, besuchen Sie die Seite unseres Partners und lesen Sie mehr dazu unter WordPress-Webseite optimal aufbauen

Nicht sicher, ob Ihre Webseite übersetzungskonform aufgebaut ist? Lassen Sie uns prüfen, ob es später bei dem Versand oder Empfang von Übersetzungen via WPML Probleme geben könnte. Sie können entscheiden, ob Sie eventuell gefundene Probleme selbst beseitigen (die Fehlerliste wird Ihnen zur Verfügung gestellt) oder ob Sie diese durch das WPML-Entwicklerteam beseitigen lassen möchten. 

 

3 Schritte zu Ihrer mehrsprachigen WordPress-Webseite

  1. Plugins herunterladen und installieren 

Ihre Web-Seite basiert auf WordPress und Sie möchten sie in eine oder mehrere Fremdsprachen übersetzen lassen? Dann sind Sie hier richtig. Mit Hilfe des WPML-Plugins können Sie die Inhalte Ihrer Web-Seite zur Übersetzung direkt an geacom senden. Für nähere Informationen klicken Sie hier

Folgende Plugins müssen installiert werden:  

WPML Mehrsprachen-Plugin. Beachten Sie dabei die Mindestanforderungen

WPML Translation Management. Dieses Plugin ermöglicht die Verbindung zu Geacom. 

WPML String Translation. Dieses Plugin ermöglicht die Übersetzung von Oberflächen-Strings. 

  1. Ihre Web-Seite mit dem Sprachdienstleister Geacom GmbH verbinden lassen 

Nun sind alle erforderlichen Plugins installiert und die Übersetzung kann angefragt werden. So finden Sie den Weg zur Geacom GmbH.

Jetzt fehlt Ihnen nur noch ein API Token, den wir Ihnen auf Ihre Anfrage sofort zuschicken. Sie können Ihre Anfrage gleich direkt an unsere E-Mail info@geacom.de schicken.

  1. Angebot und Auftrag 

Nachdem Sie uns Ihre Inhalte zur Übersetzung geschickt haben, erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot, das wir Ihnen so schnell wie möglich per E-Mail zukommen lassen. Wird unser Angebot von Ihnen angenommen, starten wir gleich das Übersetzungsprojekt und liefern anschließend gewünschte Übersetzungen über WPML. Sie werden darüber automatisch per E-Mail informiert. 

 

 

 

Betreiben Sie einen mehrsprachigen Online-Shop? Dann lassen Sie Ihre Inhalte mit Hilfe von WooCommerce Multilingual Plugin neu übersetzen oder aktualisieren. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. 

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns unter 089 215 410 40 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@geacom.de. Wir helfen Ihnen gerne weiter, auch bei technischen Fragen zu WPML.